• fitzone

Beitragseinzüge im Januar

Aktualisiert: Jan 19

Liebe Mitglieder und fitZone-Freunde,


Wir hoffen Ihr hattet einige schöne Weihnachtstage und konntet die Zeit, auch trotz Corona, mit Euren Liebsten verbringen.

Aufgrund der letzten Beschlüsse der Bundesregierung werden wir aufgrund der weiterhin hohen Fallzahlen mit einer weiteren Schließungsphase, auch über den 31. Januar hinaus, rechnen müssen, so dass wir weiterhin wohl unsere Türen geschlossen halten müssen.


Aufgrund der, nach wie vor, fehlenden staatlichen Unterstützung für die Fitnessbranche, verschärft sich somit auch unsere wirtschaftliche Lage, mit jedem weiteren geschlossenen Monat. Die staatlichen Hilfen werden uns ab Januar versprochen, darauf beruht sich nun unsere Hoffnung, dass wir diese Krise überstehen, wobei uns allerdings der gesamtwirtschaftliche Schaden durch die fehlenden Wintermonate, niemand ersetzen wird und kann!

Nichtsdestotrotz möchten wir Euch als treue Mitglieder mitteilen, dass eine weitere Einziehung der Mitgliedsbeiträge für den Januar und darüber hinaus, bis zur Wiedereröffnung, für uns moralisch nicht mehr vereinbar ist, und wir deshalb bis auf Weiteres, ab Januar, keine Mitgliedsbeiträge mehr einziehen werden, bis zur Wiedereröffnung unserer Einrichtung. Dementsprechend verlängert sich Eure Laufzeit um diese beitragsfreie Ruhezeit nach hinten (dies betrifft auch bereits gekündigte Mitgliedschaften)!

Auch der Einzug der jährlichen Trainerpauschale mit Fälligkeit, zum 01.01. eines Jahres, wird vorerst nicht erhoben und erst zu einem späteren Zeitpunkt nachberechnet, diese werden dann anteilmäßig für das restliche Jahr, unter Berücksichtigung der behördlichen Schließungszeiten (auch anteilmäßig für 2020) berechnet. Für die bisher gezahlten Beiträge haben wir weiterhin Kompensationsgutscheine im Studio bereitgestellt, hierüber könnt Ihr Euren persönlichen Kompensationswunsch für die behördlich verordnete trainingsfreie Zeit als Ausgleich auswählen, sobald wir wieder geöffnet haben!

Wir hoffen sehr, dass die uns versprochenen Förderungen im Januar fließen werden und wir ab sofort die Situation dann so gut wie möglich selbst stemmen können.


Wir bedanken uns für Eure Treue und Unterstützung und hoffen Euch bald wieder in unserem Studio begrüßen zu dürfen, damit wir gemeinsam wieder Eure sportlichen und gesundheitlichen Ziele angehen können. Nutzt bis dahin doch gerne unsere Online-Trainingsmöglichkeiten.

Wir sind auch weiterhin von Montag bis Freitag für Dich von 9:00 bis 12:00 Uhr erreichbar, auch über WhatsApp, unter 06551 965 367 0, oder per E-Mail, unter info@fitzone-studio.de!

Das gesamte fitZone-Team wünscht Dir einen guten Start in ein hoffentlich besseres neues Jahr 2021, bleib vor allem gesund und positiv!

Euer fitZone-Team! :-)





0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

fitZone - Beitrag