fle-xx-Zirkel 

Stabilität + Beweglichkeit = fle-xxibilität

fle-xx die Rückenhilfe: Das moderne Leben hat einen entscheidenden und täglichen Nachteil: es macht unbeweglich. Denn die meiste Zeit des Tages verbringen die meisten Menschen im Sitzen – und gleichzeitig nach vorne gebeugt. Am Arbeitsplatz, im Auto, bei Tisch und TV – selbst im Schlaf rollen wir uns zusammen. Die Folge: Unsere Muskulatur passt sich zunehmend dieser Haltung an, die sich verkürzende Brust-/ Bauch- und Hüftmuskulatur macht sich durch Verspannungen, wie z. B. im sensiblen Hals-Nacken-Bereich bemerkbar. Auch Rückenschmerzen sind meistens auf diese Muskelverkürzungen zurückzuführen.

 

Wirksames und nachhaltiges Gegenmittel: Das fle-xx Konzept kombiniert die Lehren des Yogas, neueste sportmedizinische Trainingstherapien und langjährige Erfahrungen von Fitness-und Gesundheitsexperten. An den Geräten wird die Muskulatur systematisch und wirkungsvoll wieder in die Länge trainiert. Das fle-xx Zirkeltraining bewegt alle relevanten Muskelgruppen und hilft, Rückenschmerzen entgegenzuwirken. Es findet außerdem im gesamten Gelenkbereich seinen Einsatz.

 

Das fle-xx Ziel: Die Behebung der Fehlhaltung mit einfachen Übungen. Dabei werden die verkürzten Muskeln gezielt in die Länge trainiert und gestärkt. Schon nach wenigen Wochen zeigt das Training Wirkung – mit zunehmender Beweglichkeit und einem geschmeidigeren Körpergefühl. Die Übungen sind einfach wie effektiv und für jeden auch leicht zu kontrollieren

 

Das fle-xx Ergebnis: Bei zunehmendem Wohlbefinden wird die Figur gestrafft und die Durchblutung optimiert, da die Übungen wie eine Lymphdrainage wirken. So werden auch Bindegewebe und Muskulatur entgiftet. 

 

Der fle-xx Zirkel – für ein rundum verbessertes Körper- und Lebensgefühl !

 

 

Die Vorteile von fle-xx-Training:

  • Kraft- und Ausdauertraining werden ideal ergänzt

  • Leicht zu erlernende Übungen

  • Bis zu 14 Muskelgruppen werden trainiert

  • Geringer Trainingsaufwand

  • Mehr Beweglichkeit

  • Verbessertes Körpergefühl

 

HIER klicken um ein Rückgrat-Flexx-Video anzusehen 

 

 Faszientraining 

Die Selbstmassage für Rücken und Gelenke -

Gesund und faszinierend!

Das Faszienrollen: von Wissenschaft und Leistungssportlern entdeckt, hat sich das Training mit der Faszienrolle auch bei Sportlern und in der Therapie etabliert. Das Training mit der Faszienrolle wirkt in mehrfacher Hinsicht biopositiv. Unsere Faszien sind mit zahlreichen und unterschiedlichen Rezeptoren wie auch Schmerzrezeptoren ausgestattet. Diese werden u. a. bei Verspannungen, Rücken- und Gelenkschmerz aktiv. Zu den wichtigen gesundheitsrelevanten Auswirkungen zählen die verbesserte Gleitfähigkeit der Faszien, die funktionelle Optimierung der Kollagenfasern und eine gesteigerte Durchblutung. Dementsprechend nimmt die Beweglichkeit des Trainierenden deutlich zu. Darüber hinaus kann das Faszienrollen positive Veränderungen bei Rücken- und Gelenkschmerz erzielen und sollte demnach in keinem ganzheitlichen Trainingskonzept fehlen. Faszienrollen im Sport ist also der "Turbo" für mehr Beweglichkeit und schnelles Relaxieren.

 Yoga 

Intensive "Asanas" (Yoga-Übungen), die individuell variiert werden können, stärken den Körper, dehnen Muskeln und Sehnen und verbessern das Gleichgewicht. Vermehrte Beweglichkeit und Flexibilität der Wirbelsäule, Anregung der Organe und des Lymphsystems, Entschlackung des Organismus, bessere Stressbewältigung und Beruhigung des Nervensystems sind die positiven Auswirkungen.

 

 Pilates 

Im Training werden die tiefliegenden Muskeln trainiert, unser Körperzentrum gekräftigt und unsere Haltung verbessert. Das Training nach Pilates bringt Körper und Geist in Einklang, da alle Bewegungen sehr bewusst und mit einer großen Konzentration auf den eigenen Körper ausgeführt werden.

 
fitZone GmbH

St.-Vither-Str. 89

54595 Prüm/Niederprüm

Kontakt

Telefon: 06551 - 96 53 67 0

Mail: info@fitzone-studio.de

Öffnungszeiten

Mo + Mi:    08:30 - 21:30 Uhr

Di:              14:30 - 21:30 Uhr

Do + Fr:     08:30 - 12:30 Uhr

                  14:30 - 21:30 Uhr

Sa:             15:00 - 18:00 Uhr

So:             10:00 - 13:00 Uhr

Sonderzeiten:

Tag der D. Einheit - 03.10.2019:   10:00 - 13:00

Allerheiligen - 01.11.2019:   10:00 - 13:00

Heiligabend - 24.12.2019:   08:30 - 12:30

1. Weihnachtsfeiertag - 25.12.2019:   geschlossen

2. Weihnachtsfeiertag - 26.12.2019:  10:00 - 13:00

Silvester - 31.12.2019:   08:30 - 12:30